Wenn Sie sich überlegen, mit Ihrem Kind einen Schwimmkurs zu besuchen, dann sind die qualitativen Unterschiede vielleicht nicht sofort sichtbar. Denn mittlerweile gibt es ein paar Anbieter, die ganz ansprechende Websites haben.

Doch, halten sie im Wasser, was sie auf der Website versprechen? Meist erfährt man das erst, wenn man den Kurs gebucht und ein paar Lektionen besucht hat.

Was uns immer wieder zu Ohren kommt ist, dass sich viele Kursbesucher beschweren, weil ihre Kinder keine Fortschritte machen und zigmal den gleichen Kurs wiederholen müssen.  Jetzt könnte man natürlich behaupten, dass dies ein Marketingkonzept ist, welches dank der verordneten Kurswiederholungen ganz viel Geld in die Kasse spült. Ihr Geld, notabene… denn Sie wiederholen den Kurs meist schön brav, oder?

Es gibt auch Kursanbieter, die überfüllen ihre Kurse mit zu vielen Teilnehmern. Und dann müssen Ihre Kinder die Hälfte der teuren Lektionen frierend am Beckenrand sitzen oder gelangweilt im Wasser herumstehen. So lernt natürlich auch niemand schwimmen.  

Und dann gibt es auch noch die Kursanbieter, bei denen die Kursleitung während des ganzen Unterrichtes kein einziges Mal nass wird. Sie spazieren am Beckenrand hin und her und erteilen Befehle von oben – denken Sie, dass dies kindgerecht und lernfördernd ist? 

Und schlussendlich gibt es noch die Kursanbieter, die auch nach der 20-sten Kursstunde den Namen Ihres Kindes nicht kennen. Dabei benötigt gerade ein Kind Wertschätzung und Aufmerksamkeit, um überhaupt lernen zu können.

Von all diesen Ärgernissen bleiben Sie beim Besuch eines First Flow oder Let’s Swim-Kurs verschont. Denn dank der Methode Augsburger mit ihren sinnvollen und kindgerechten Elementen erleben Ihre Kinder zielorientierten Unterricht. Und unsere Kursleiter und Schwimm-Coaches sind wahre Experten, sowohl schwimmtechnisch, aber eben auch menschlich. Wir achten bei der Kursorganisation streng darauf, unsere Kurse nicht zu überfüllen – zu schnell könnte nämlich etwas passieren, wenn der Kursleiter nicht mehr alle Kinder im Blick hat.

Probieren Sie uns am besten einfach aus – unser freundliches Kundenteam gibt Ihnen jederzeit gerne Auskunft über die Vorteile unseres Kursangebotes. Ich freue mich auf Sie und Ihre Kids!

Ihre Iris Augsburger

Kinderschwimmkurse nach Kanton